Michaelskapelle

100 Jahre SPD

Scharfenstein

Haedlinie Text

Er ist wieder da!

kiddericher 460

Es gibt ihn in den Farben schwarz, weiß und rot

Für nur 1,50 € kann er bei Udo Wesemüller, Telefon 61278, bezogen werden.
Bestellen können Sie ihn gleich hier.

Der Kiedricher Fahrplan

Den aktuellen Fahrplan für die Busse in Kiedrich finden Sie hier.

A+ R A-

Bild Winfried mit Rahmen

Bild Markus mit Rahmen

Bild Peter mit Rahmen

Das Wildschweinfest am 29. März fällt aus!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

2 Tage lang hing schon das große Plakat für das Wildschweinfest von SPD und Jägern am Ortseingang und schon länger war die Veranstaltung auf dieser Seite und in Facebook für den 29. März 2020 angekündigt.

Heute können und wollen wir angesichts der Gefahren durch das Corona-Virus nicht mehr daran festhalten. Die Entwicklung hat uns in den letzen 2 Wochen schlichtweg überrollt. Das Wildschweinfest der SPD und der mit uns befreundeten Jäger fällt definitiv aus, weil uns der Schutz Ihrer Gesundheit allemal wichtiger ist. Also folgen wir den Gesetzen der Vernunft und den medizinischen Empfehlungen.

Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben. Natürlich werden wir irgendwann wieder zu einem Wildschweinfest einladen. Freuen Sie sich mit uns auf eine neue Auflage, aber vor allem… bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße, Ihre SPD in Kiedrich

Rote Stunde Januar - Arbeitsplätze in Kiedrich

Moderiert von der Gemeindevertreterin und erneut Kandidatin bei der Kommunalwahl Beate Schmidt erlebten wir am 14. Januar 2021 eine angeregte Diskussion zum Thema "Arbeitsplätze und Infrastruktur in Kiedrich". Teilnehmer*innen der Diskussion waren die weiteren Kandidat*innen der SPD für die Kommunalwahl am 14. März 2021 Julia Wolf mit Ehemann Konstantin Wolf und Dr. Andreas Kirsch - "Neubürger in Kiedrich" und gleich engagiert für  unseren Ort.

Schwerpunkte der Diskussion waren beim Thema Arbeitsplätze vor allem der Tourismus und die Frage, wie weitere Arbeitsplätze -möglichst auch für Auszubildende- geschaffen werden können. Indirekt mit der Frage der Arbeitsplätze verbunden war unter dem Gesichtspunkt der Infrastruktur vor allem die Forderung nach einer Weiterentwicklung der Breitbandverkabelung hin zur Glasfaser und die Sicherung der eigenen Wasserversorgung in Bezug auf Güte und Menge.

Der Livestream der Diskussion wurde über diese Internetseite unter dem Menüpunkt "Rote Stunde" gesendet und ist dort bis zum 3. Februar 2021 als Video anzuschauen.

Bild Martin mit Rahmen

Bild Marius mit Rahmen

Bild Daniel mit Rahmen

Anstehende Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Heute 31

Gestern 26

Woche 57

Monat 90

Insgesamt 90

Aktuell sind 5 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.