Michaelskapelle

100 Jahre SPD

Scharfenstein

Haedlinie Text

Er ist wieder da!

kiddericher 460

Es gibt ihn in den Farben schwarz, weiß und rot

Für nur 1,50 € kann er bei Udo Wesemüller, Telefon 61278, bezogen werden.
Bestellen können Sie ihn gleich hier.

Der Kiedricher Fahrplan

Den aktuellen Fahrplan für die Busse in Kiedrich finden Sie hier.

A+ R A-

Bild Winfried mit Rahmen

Bild Markus mit Rahmen

Bild Peter mit Rahmen

SPD-Kiedrich geht mit interessanter Kandidat*innenliste in den Kommunalwahlkampf 2021

Die Liste der Kiedricher SPD besticht durch eine gesunde Mischung von erfahrenen Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitikern und jungen neuen Kandidatinnen und Kandidaten.

Zur Kommunalwahl 2016 lautete das Motto der Kiedricher SPD „Zukunft beginnt vor Ort  -  Vertrauen durch Leistung“. Mit der neuen Liste verbindet die SPD das Motto „Zukunft basiert auf Erfolg und Innovation – Vertrauen durch Leistung.

Weiterhin will die SPD für Kiedrich eine finanzstarke, sozialdemokratische, innovative und nachhaltige Politik betreiben und auf den nachweisbaren Erfolgen aufbauen.

Die SPD Kiedrich hat in ihrer Mitgliederversammlung am 23.10.2020 die Liste für die Kommunalwahl 2021 aufgestellt.  Auch bei dieser Wahl wird vielen Kiedricher Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die sich für ihre Heimatgemeinde kommunalpolitisch engagieren wollen, eine Möglichkeit gegeben, sich durch eine Kandidatur auf der Liste der SPD aufzustellen. Eine SPD – Mitgliedschaft ist hierzu nicht erforderlich.

Die Liste der SPD umfasst 57 Personen aus allen Alters- und Gesellschaftsschichten. Eine Vielzahl von Vertreterinnen und Vertretern der Kiedricher Ortsvereine finden sich darauf wieder. Die Liste der SPD spiegelt weiterhin einen Querschnitt der Kiedricher Bevölkerung. Der Zuspruch und die großartige Bereitschaft zur Unterstützung aus der Kiedricher Bevölkerung, ist ein Beweis für die bisherige gute kommunalpolitische Arbeit der SPD.

Auf den ersten 19 Plätzen besteht eine Ausgeglichenheit zwischen Männern und Frauen (9 von 19).

Fraktionsvorsitzender Hans Peter Erkel (58) führt die Liste als Spitzenkandidat auf Platz 1 an. Hans Peter Erkel ist in der laufenden Legislaturperiode Vorsitzender des Haupt- und Finanzausschusses.

Auf Platz 2 folgt der 1. Beigeordnete der Gemeinde Kiedrich, Rüdiger Wolf (63), ein erfahrener Verwaltungsfachmann.

Auf Platz 3 kandidiert Beate Schmidt (60). Beate Schmidt tritt für die Belange der Kiedricher Vereine ein. Sie übt seit vielen Jahren das Amt der 1. Vorsitzenden des Kiedricher Carneval Vereins aus.

Auf den Plätzen 4 und 5 folgen Jürgen Scholz (61), Vorsitzender des Familien-, Jugend, Sport- und Sozialausschusses und Frank Nußbaum (56), Vorsitzender des Umwelt-, Planungs- und Bauausschusses.

Platz 6 belegt Walter Steinebach (71). Walter Steinebach gehört sein Jahrzehnten den politischen Gremien der Gemeinde an und engagiert sich dort für sein Kiedrich.

Der neue Vorsitzende der Kiedricher SPD, Markus Hörnicke (49), kandidiert erstmals für die Gemeindevertretung auf Platz 7. Auf Platz 8 folgt die zweite Frau, Kerstin Engel (42).

Auf den Plätzen 9 bis 19 folgen neben bereits aktiven Mandatsträgerinnen und Mandatsträgern 5 Kandidatinnen und Kandidaten (davon 3 Frauen), die sich erstmals kommunalpolitisch für ihre Heimatgemeinde engagieren wollen. (Siehe nachfolgende Liste)

Stolz ist man bei der SPD darauf, dass man für die Fremdenverkehrsgemeinde Kiedrich sowohl die ehemalige Kiedricher Weinkönigin (Kerstin Engel), als auch die ehemalige Rheingauer Weinkönigin (Julia Wolf, geb. Jakob) auf der Liste präsentieren kann. Der Weinbau und der Fremdenverkehr sind bei der SPD sicher verankert.

Platz 9 Thorsten Hopp                                                           Platz 41 Beate Schüssler

Platz 10 Maren Wesemüller                                                 Platz 42 Walter Ruhl

Platz 11 Dorothee Petri                                                          Platz 43 Karl Ruhl

Platz 12 Konstantin Wolf                                                       Platz 44 Tino Burg

Platz 13 Fabian Kolonko                                                        Platz 45 Tobias Ibel

Platz 14 Bettina Nußbaum                                                    Platz 46 Christiane Troia

Platz 15 Anne Schönberger                                                   Platz 47 Jens Freudenschuss

Platz 16 Dr. Andreas Kirsch                                                   Platz 48 Christian Engel

Platz 17 Brigitte Siegmund                                                    Platz 49 Ralf Hoestermann

Platz 18 Julia Wolf                                                                  Platz 50 Johannes Steinmacher

Platz 19 Silke Bleser                                                                Platz 51 Achim Sprenger

Platz 20 Heinz-Dieter Hildmann                                           Platz 52 Anke Zitzow

Platz 21 Johann Kühnle                                                          Platz 53 Oliver Zitzow

Platz 22 Hans-Joachim Pirschle                                            Platz 54 Reiner Reitz

Platz 23 Carsten Schmitt                                                        Platz 55 Heinz Trunk

Platz 24 Siegfried Rolletter                                                    Platz 56 Paul Beiler

Platz 25 Jasmin Hörnicke                                                       Platz 57 Karl Hardt

Platz 26 Benedetto Troia

Platz 27 Ulrich Weimer

Platz 28 Stefan Hastrich

Platz 29 Mara Neumann

Platz 30 Filippo Troia

Platz 31 Claudia Reitz

Platz 32 Adelhard Schwab

Platz 33 Judith Schwab

Platz 34 Harald Rubel

Platz 35 Udo Wesemüller

Platz 36 Gerd Meerfeld

Platz 37 Ivonne Hopp

Platz 38 Klaus-Peter Wiffler

Platz 39 Peter-Josef Müller

Platz 40 Ralf Diedrich

Aktuelle Innformation zum Corona-Virus